change language Deutsch  change language Englisch       Kontakt      Druckansicht     
Universitätsklinikum JenaInstitut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Jenalogo
logo Cover Image Wir verstehen uns als Brücke zwischen medizinischer
Wissenschaft und hausärztlicher Praxis für eine
bestmögliche Patientenversorgung

 
» Home » Lehre » EQuiP Summer School » EQuiP 2011  · 

EQuiP Summer School, vom 28.-31. August 2011 in Ghent, Belgien

Die Summer School ist in Kooperation zwischen EQuiP, Domus Medica und der Universität Ghent (Abteilung für Familienmedizin und Primärversorgung) für 2011 in Ghent geplant.

Siehe: http://summerschool2011.domusmedica.be/

First announcement 2011 Equip summer school

Ziele

Junge Primärversorgungs-Experten zusammenbringen und ihnen etwas über Forschung zur Qualität der Primärversorgung beibringen. Die Vernetzung zwischen den Teilnehmenden unterstützen und aufrecht erhalten.

Methoden

Die Summer School:
      * minimal 15 und maximal 20 Teilnehmer.
      * vier Tage mit Vormittags- und Nachmittagstreffen.
      * interaktiver Kurs mit Vorlesungen von internationalen Experten, kombiniert mit Einzel- und Gruppenarbeit

Am Ende des Kurses sollten die Teilnehmer einen persönlichen Plan bzw. ein Projektidee in der Forschung zur Qualität in der Primärversorgung haben und vorstellen.

Es gibt ein soziales Programm, um die Vernetzung und persönliche Begegnungen mit anderen Teilnehmern und den Dozenten zu ermöglichen. Ein Teil dieses Programms besteht aus Besuchen bei lokalen Qualitätsprojekten.

Zielgruppe

Die Zielgruppe umfasst Forscher und andere (Ärzte, Krankenschwestern, MFA), die etwas über Forschung zur Qualitätsverbesserung in der medizinischen Versorgung lernen möchten. Der Fokus liegt nicht spezifisch auf dem Sektor der medizinischen Versorgung, allerdings wird es einen Schwerpunkt bei der Primärversorgung geben. Junge Forscher sind besonders eingeladen.

 



 
Webmaster: E-Mail
Zuletzt geändert: 10.07.2012     
Impressum | Log-in |

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen.
Überprüfen Sie dies hier.

Search only trustworthy HONcode health websites:

Das Internetangebot des Instituts für Allgemeinmedizin am Universitäts-
klinikum Jena enthält Informationen zur wissenschaftlichen Arbeit des Instituts sowie zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Fach Allgemeinmedizin
für Studierende, Ärzte, Medizinische Fachangestellte sowie Patienten. Verantwortlich für alle Inhalte dieses Webangebotes ist: Prof. J. Gensichen, Institut für Allgemeinmedizin Jena